»Senioren-Community für die Generation, ab 60 Plus«

Jetzt noch mehr Möglichkeiten. Als Mini-Netzwerk wie Facebook, dennoch keines, nun für Seniorinnen und Senioren ab 60 + nur besser, persönlicher freundlicher. - Deine uns anvertrauten Daten bleiben für uns absolut TABU! - Das Wissen unserer jahrelangen persönlichen Freunde. Das gilt ab sofort auch für neue Mitgliederempfehlungen von anderen Netzwerkfreunden.

Wi(e)der altes Denken?

Wi(e)der altes Denken?

Für neues Nachdenken über die bürgerliche Mitte

 

Liebe Seniorenmitglieder, euere Admins sind zurzeit so sehr mit neuen anderen Web-Projekten beschäftigt, dass keine Zeit bleibt, sich auch noch mit dem "Netzwerk für Freunde" zu beschäftigen. Das Bürgerforum fährt sein eigenen Aktivitäten jetzt erst einmal herunter und arbeitet an dem selbstkritischen neuem Vordenker, Mitdenker, Nachdenker und Querdenkerblog.
Hier werden Köpfe gesucht und auch gebraucht! Wer sich hierzu berufen fühlen sollte, kann gern Mitmachen. Danach planen wir ein Forum für direkte Basis-Demokratie. Das Leben verändert uns. Von dem kaum einer annehmen konnte das dies so schnell passieren könnte.
interessengemeinschaft-buergerforum.de/

Schöne Wochenende für alle und bleibt gesund.

Karl Veräppeln lassen muss ich mich jedoch deshalb nicht. Was soll das? Hör dir an, was Wodarg dazu sagt. Meine Bekannte durfte nicht ins Altenheim,... Mehr anzeigen

Wodarg for Nobelpreis

Der hats halt verstanden und Drosten bereits vor Jahren erfolgreich belehrt.;-)

2 Monaten
loader
loader
Attachment
Ferdinand Nein lieber Karl, ich will Dich gewiss nicht veräppeln! Entschuldige bitte! Es hatte sich für mich nur so gelesen, dass der Mann Deiner Bekannten... Mehr anzeigen 2 Monaten
loader
loader
Attachment
Karl Danke, da hast du dir große Mühe gegeben. So kann ich das auch verstehen. Ist wohl auch kaum jemand so bewandert wie du, wenn du in der Palliativ... Mehr anzeigen 2 Monaten
loader
loader
Attachment
Karl und 5 andere sind der Gruppe Wi(e)der altes Denken? beigetreten 2 Monaten

Schön ist ja, liebe Freunde, dass wir das hier für uns haben.

Habe jahrelang Wetten das...? geguckt. Da fand ich den Gottschalk auch noch besser.

Solche Shows schaue ich mir nicht mehr an. Dafür ist mir meine Zeit effektiv zu schade. Fußball dagegen vermisse ich schon.

Waldemar hat eine neue Diskussion erstellt3 Monaten

Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show: „Denn sie wissen nicht...

Da reiht sich mittlerweile „Spielshow an Spielshow“, indem einstmals gestandene Fernsehgrößen sich ein „Stell dich ein“ geben. „So wie vor „Corona“ nur jetzt erst recht“, so meine Meinung. Zu blödsinnigen infantilen aufgesetzten Spielshows, von dem sich die „Netzflix-Generation“ längst verabschiedet hat und wir älteren noch einigermaßen wissend wie es früher einmal gewesen, dieser berieselten „Unterhaltungskunst“ kopfschüttelnd gegenüber sehen. So wie früher Sport, Fußball auf allen öffentlich rechtlichen Fernsehen, bis zum „Gehts nicht mehr“, nun also seltsame Spielshows etc. bis zum Abwinken. - Hätte auch ebenso jede gute seichten Unterhaltungsshows von anno dazumal mit anführen können, wie etwa Kochshows, „Kochen mit Biolek“,(Alfredissimo!) „Quizshows“ aller Couleur usw. Von denen die meisten alten Spielshows wie Wetten, dass….?, Einer wird gewinnen, Dalli Dalli, (gerade wieder neu aufgelegt) usw. meiner Meinung nach ein anderes...

Wi(e)der altes Denken?

Empfohlene Webseiten

WiederVerstand2020   Waldemar`s Socialblog    Interessengemeinschaft Bürgerforum BASISDEMOKRATISCHES ALTERNATIVFORUM  

     

 

Neben Netzwerk für Freunde habe ich noch 3 weitere soziale Netzwerke (WiederVerstand2020, Interessengemeinschaft Bürgerforum, Basisdemokratisches Alternativforum) Alles eigenständige Webobjekte von mir, je nach Interesse oder Bedarf nutzbar. Kostenlos, versteht sich. Meine Alters-Hobby`s für Jedermann, welcher daran Interesse hat.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.