Konstruktiver bürgerlicher Graswurzel-Journalismus

Konstruktiver bürgerlicher Graswurzel-Journalismus

Berichte, die die Welt verbessern können, gesetztem Fall Sie machen mit.

 

youtu.be/YfTo4jgPveE Ich stelle das ZDF Interview mit Björn Höcke unkommentiert bei uns ein. Macht euch selbst euer eigenes Bild daraus.

Lade Inhalt, bitte warten.
Karl-Heinz K. Andere Anmerkung zum Höcke-Interview von Cicero. Wem können wir noch vertrauen?

Abgekartetes Spiel in Erfurt. - Das ZDF wird in den sozialen Netzwerken für seinen Interview-Coup gefeiert. Man habe Thüringens AfD-Chef Björn Höcke entwaffnet. Doch Interviews wie dieses beschleunigen nur das Auseinanderdriften der Gesellschaft.

Jetzt feiern sie wieder. Die einen den mutigen ZDF-Journalisten, der sich in die Höhle (Erfurt, AfD-Zentrale) des Löwen...
Mehr anzeigen
13 Stunden her
loader
loader
Attachment
Rainer B. Das ZDF sagt nicht die Wahrheit, wenn es behauptet, Herrn Höcke nicht vorgeführt zu haben. Doch. - Das war keine Win-Win-Situation für Beide. Es kam fast einer öffentlichen-rechtlichen Hinrichtung gleich. Von der die Eingeweihten vorher wissen, wie es ausgehen muss. So wird dem Zuschauer vorgegaukelt, Höcke soll der „Bad guy“ sein!

Diesmal jedoch nicht, wenn sich Besucher das Video genau ansehen. Höcke zu fragen, ob er „Mein Kampf“ gelesen hat. Hat`s...
Mehr anzeigen
12 Stunden 34 Minuten her
loader
loader
Attachment
Waldemar Ausnahmsweise habe ich das Höcke-Interview mir auch angschaut. Lief nicht ganz astrein ab, sondern schien mir auch zu provokativ vom Fragesteller. Ist aber in den Öffentlich-Rechtlichen - Medien für alles was als RECHTS ausgelegt wird, scheinbar bereits Normalität. Dabei möchte ich Höckes andere Rechtsausleger nicht verharmlosen. - Die Frage, muss ich mir das das Gebührenzahler aber antun? 4 Stunden 24 Minuten her
loader
loader
Attachment

youtu.be/3p55OlMEvYY Neuestes YoutubeVideo von Peter Weber: "Wenn ich in einem Land lebe ..."

Lade Inhalt, bitte warten.
Waldemar Zeigt nur, wie das den Menschen mittlerweile unter den Nägeln brennt. 3 Tage her
loader
loader
Attachment
Waldemar Poste jetzt auch auf Peter Webers Youtubekanal: youtu.be/Eg-E1-cfcF4

Letzter Post: "Im offiziellen Staatshaushalt steckt ein verborgener „Parallelhaushalt“ für Migranten, der 100 Milliarden betragen dürfte. An Transparenz hat die „GroKo“ kein Interesse, ihre loyale Opposition auch nicht. - Nur wenige stellen sich die Frage weshalb das so ist?"

Peter Weber - Einfach nur noch irre....

Erklärt das mal bitte einem Normalverdienenden... ich kann es nicht

3 Tage her
loader
loader
Attachment
Amelie Lieber Waldemar, es ist erschreckend all das zu lesen und zu hören. Ich hoffe sehr und glaube auch daran das Peter Webers Bürgerforum ein gangbarer Weg für Veränderung wird. Auch weil er neutral etwas bewirken will, keine Partei bevorzugt und offen für jede Diskussion ist. Für alle also. Für euch ältere wie für uns jungen.

Wünsche dir ein schönes Wochenende und danke das du das hier für uns alle gemacht hast.
2 Tage her
loader
loader
Attachment
Georgantwortete in der Diskussion „Repressive Toleranz“ 3 Tage her

Herbert Marcuses „Repressive Toleranz“ beschreibt es zutreffend. Es ist durchaus von Vorteil euren Jahrgang, der 68er im Netzwerk zu haben, von dem auch andere sofern es sie interessiert partizipieren können. Empfehle für diejenigen ein Buch das sich umfänglich damit beschäftigt. Die Größe der Demokratie - Über die räumliche Dimension von Herrschaft und Partizipation von Dirk Jörke. Jedenfalls sehe ich als wichtig, wollen wir die politischen...

Lade Inhalt, bitte warten.

Sind die parteiliche und die repressive Toleranz nicht vielmehr untrennbar miteinander verflochten und bilden damit ein ambivalentes Verhältnis? www.theorieblog.de/index.php/2014/08/wiedergelesen…

Lade Inhalt, bitte warten.
Georg hat eine neue Diskussion erstellt3 Tage her

„Repressive Toleranz“

Als „repressive Toleranz“ bezeichnete Herbert Marcuse einmal die Tendenz, das Unwichtige zu dulden, damit das Wesentliche nicht zur Sprache kommt. Der Philosoph beobachtete in den 1960er Jahren, dass in der damals jungen Demokratie der BRD wilde Debatten auf Nebenschauplätzen tobten, während das Fundament der Herrschaftsverhältnisse unangetastet blieb. Wer heute so manche der massenmedial und in den sogenannten sozialen Netzwerken geführten...

Konstruktiver bürgerlicher Graswurzel-Journalismus

Möchte noch ein Video von Peter Weber einstellen. Er denkt tatsächlich nur Bürgerlich, ohne Parteien. Er verspricht sich davon Erfolg, die bürgerliche Mitte zu stärken. Hört bitte unbedingt mal rein. Danke. youtu.be/TPn0HroZtyQ

Lade Inhalt, bitte warten.

Die bürgerliche Mitte gibt es auch bei der Jugend noch. Ein normales Leben zu führen. Einen guten Beruf und Familie. Ein Einkommen von dem jeder normal leben kann. Kinder die eine Zukunft haben. Deshalb beteilige ich mich ebenfalls an diesem Projekt von Peter Weber.

Peter Weber - Stimmen der Vernunft

Was möchte Peter Weber erreichen?

Roger P. youtu.be/6FPl8f4Zzyw Mehr Infos zu Interessenvertretung Bürgerforum ab ca. Mitte September!

Jetzt unverbindlich vormerken:
weberpetergoo@gmail.com

LIVE - Neverforgetniki zur Löschung seines...

Peter Weber im Gespräch mit Neverforgetniki zur Löschung seines YouTube-Kanals! Mehr Infos zu Interessenvertretung Bürgerforum ab ca. Mitte September! Jetzt...

7 Tage her
loader
loader
Attachment
Michael Roger, ich stelle zur besseren Einsicht ein Video, weshalb Neverforgetniki; Blogger, Wortkünstler und freier Journalist Youtube-Kanal am 20.09.2019 gelöscht wurde. Ich bin überzeugt davon, dass Peter Weber durch seinen Einsatz, seit September 2018, mit 6,5 Millionen Followern bei Youtube und seiner Eigenständigkeit und Einsatz für die bürgerliche Mitte: "Zusammen sind wir stark", mit seinem Bürgerforum mitte September Erfolg haben wird. Wir... Mehr anzeigen

YouTube gibt klein bei - Kanallöschung...

Ohne jede Rechtfertigung wurde der erfolgreiche YouTube-Kanal neverforgetniki am 20.08.2019 gelöscht. "Meinungsfreiheit im Netz" hat den Fall übernommen, mit...

7 Tage her
loader
loader
Attachment
Roger P. youtu.be/GFjUXq-iaKQ Zensur gefällig? Joachim Nikolaus Steinhöfel zum Thema.

Joachim Nikolaus Steinhöfel - Kolloquium "Zensur...

Joachim Nikolaus Steinhöfel spricht beim 1. Mai-Kolloqium des Instituts für Gesellschaftswissenschaften Walberberg zum Thema "Zensur gefällig?" - Geplante Ei...

6 Tage her
loader
loader
Attachment

youtu.be/g_ua_1qHrAE Die Zeit ist reif über alle diese Dinge endlich zu sprechen, die den Leuten schon seit langen unter den Nägeln brennt. Es muss möglich sein diese Dinge offen anzusprechen. Freie Meinung muss geäußert werden. - Frei darüber zu schreiben, ohne gleich zu befürchten in irgendeine politische Ecke gestellt zu werden. Nur bei Netzwerk für Freunde ist das möglich. Deshalb bin ich auch Mitglied hier geworden.

Lade Inhalt, bitte warten.
Thorben Ich werde Peter Webers Bürgerforum ebenso unterstützen und auch als Mitglied beitreten. Ein Mann der überzeugen kann. Ein anderer den ich besonders schätze ist Henryk M. Broder und sein "pogo" Broders Spiegel: So geht Demokratie.
youtu.be/u4h7YUA0wsQ

Broders Spiegel: So geht Demokratie

Ein Parlament, dass es dem Regierungschef schwer bis unmöglich macht, seine Politik durchzusetzen und ein Premier, der um seinen Kurs kämpfen muss – das ist...

7 Tage her
loader
loader
Attachment
Waldemar # Peter Weber jetzt auch auf meinem privaten Blog: www.youtube.com/channel/UC1qFtRUgiodtHFWRs3RY1lg Lade Inhalt, bitte warten. 7 Tage her
loader
loader
Attachment
Roger P. Habe deinen Blog besucht und du streift alle gesellschaftlichen Themen auch dort an. Bewundere dein Tun hier. Auch in welchem Alter du das tust und deine Selbstlosigkeit für die Menschen hier, wenn ich das so sagen darf. 7 Tage her
loader
loader
Attachment

Immer noch besser als Die LINKE mit SAHRA WAGENKNECHT und ihr "Aufstehen", das durch den Wegfall von Wagenknecht nur noch dahindümpelt. Sie wollten das Internet und die Straße erobern. Wir wollen durch populäre Kampagnen die Politik aufrütteln. Während Aufstehen zuhören, respektvoll diskutieren und offen sein möchte für unterschiedliche Meinungen, nennt Weber die Dinge direkt beim Namen. Wer und welche Bewegung letztlich Erfolg damit haben...

Bei der vorgezogenen Nationalratswahl in Österreich am 29. September treten acht Parteien bundesweit an. Darunter die bereits im Parlament vertretenen ÖVP, SPÖ, FPÖ, NEOS und Jetzt. Hinzu kommen Die Grünen, die Kommunistische Partei (KPÖ) und erstmalig die progressiv-linke Partei Wandel. Ex-Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wirbt um seine Wiederwahl und steht dabei auch einer Neuauflage der Koalition mit der rechtspopulistischen FPÖ offen gegenüber....

Wir sollten Peter Weber in der Graswurzel-Journalismusgruppe begleiten, bzw. darüber mitberichten. Was meint ihr dazu. - Die Beteiligung am Bürgerforum ist eh anonym von ihm vorgesehen.

Peter Weber - Die Live-Diskussion zum...

Hier geht es zum Beitrag vom Magazin Monitor: https://www1.wdr.de/daserste/monitor/videos/video-gegen-rechts-oder-doch-nichtwie-lokalpolitiker-vor-einem-shit...

Georg Lest meinen Bericht darüber. ( Eigene Berichterstattung zu „Peter Weber“ [Neue Bürgerbewegung im September 2019] ) Es ist überhaupt der zweite Bericht nach einem Blogger im Netz, der den Mut aufbringt über das Projekt `Bürgerbewegung` zu schreiben. (Außerhalb von Facebook und P. Webers Youtube Videos) Nachdenkerfreunde, dass ist unsere Möglichkeit und Chance, ohne Ängste bei uns über das Projekt zu schreiben. Kann uns doch niemand hier etwas,... Mehr anzeigen 1 Woche
loader
loader
Attachment
Stephan Mir scheint etwas Neues beginnt gerade bei uns Nachdenkern. 7 Tage her
loader
loader
Attachment
Waldemar Na dann schaun wir mal. Haben wir doch schon so vieles die letzten Jahre bei uns an Projekten und Versuchen gestartet. - Nach wie vor gestalten dieses Netzwerk ausschließlich die "Aktiven" unter uns. Will mich gern daran beteiligen, soweit ich das kann. 7 Tage her
loader
loader
Attachment
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok