»Community für Freundschaft, Unterhaltung, Neuorientierung und Diskussion«

# Behördenwillkür – Corona oder sonstige Maßnahmen, ohne rechtliches Gehör

# Behördenwillkür – Corona oder sonstige Maßnahmen, ohne...

Gruppe: Anwälte für Aufklärung - Der juristische Corona- Untersuchungsausschuss bei Netzwerk für...

 

youtu.be/bdXSQb4uZB0 Satire nach Mitternacht: Wir haben ja sonst nicht zu Lachen. Ullrich Mies ist schockiert. Als Augenzeuge berichtet er uns exklusiv aus den Niederlanden: Die 1. Welle war hart, die 2. Welle aber wird härter. Wenn diese viral geht, wird sie im wunderschönen Holland alle Dünen wegwaschen, wie nix, so seine Befürchtung.

Es herrscht Katastrophen-Alarm. In Europa, auf der ganzen Welt, ja im gesamten Mainstream-Universum. Alle bitte sofort in Quarantäne ins Home-Office! Aber Dalli Dalli!

Ullrich Mies im Talk mit Ken Jebsen

Lade Inhalt, bitte warten.
Georg So löst du keine Probleme. So verstärkst du sie:

Zitat: "Unsere politische und mediale Oberklasse hyperventiliert wie ein Wespennnest, angesichts des...
Mehr anzeigen
1 Stunde 7 Minuten her
loader
loader
Attachment
Gisela Was ist denn das für eine Bundesvorsitzenden der SPD die 20.000 friedliche Menschen mit einer Herde von # Covidioten vergleicht. Wer wählt die denn... Mehr anzeigen 29 Minuten her
loader
loader
Attachment

Karl Steinmeier: „Verantwortungslosigkeit weniger ist Risiko für uns alle“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Verstöße gegen Corona-Auflagen...
Mehr anzeigen
gestern
loader
loader
Attachment
Waldemar Ach ja, den gibt es ja auch noch. Der Architekt der Agenda 2010 - Maßnahmen, der uns das alles mit der Rot/Grünen-Regierung eingebrockt hat. Alles... Mehr anzeigen gestern
loader
loader
Attachment

Auf Umfragewerte kannst du in Coronazeiten auch nichts mehr geben. Wer weiß schon, wo wir in einem Jahr sein werden? Eine Zukunftsprognose würde ich für dieses Jahr gar keine geben wollen. Nur eines dürfte klar sein, im Herbst beginnen die Pleitewellen in Deutschland. Es könnte durchaus sein, dass dann die zweite oder dritte Welle die Regierungskoalition aus dem Amt jagen wird. Es sei denn, die `hinter den Kulissen` Machteliten fordern Merkel dazu auf nochmal anzutreten. Wenn nicht, ist es schnurzegal, wer von denen noch die Ambition zum Kanzler hat. Spätestens wenn wir in Deutschland die Hyperinflation haben werden. Aber auf uns hört sowieso keiner. Die Schafe schlafen noch. Danach trifft es uns alle. Bis auf die ganz Reichen. Wer nicht endlich wach wird, dem ist dann auch nicht mehr zu helfen. - Guten Nacht Deutschland.

Meggi hat eine neue Diskussion erstelltgestern

Berliner Proteste: Für Anti-Rassismus-Kämpfer gelten...

Zitat: „Tausende # Covidioten feiern sich in Berlin als ‘die zweite Welle’, ohne Abstand, ohne Maske“, sie gefährden damit nicht nur unsere Gesundheit, sie gefährden unsere Erfolge gegen die Pandemie und für die Belebung von Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft“ . Zitat Ende. Die Berichterstattung über die Anti-Corona-Demonstration in Berlin bestätigt alle Befürchtungen, die man inzwischen über die Meinungsmacher-Presse haben muss. Es wird geframed und missinformiert, gelogen, dass sich die Balken biegen. Es ist erst wenige Wochen her, dass in Berlin eine große Black Lives matter-Demonstration mit tausenden Teilnehmern auf dem Alexanderplatz stattfand. Da spielten Abstandsregeln, Maskenpflichten und Versammlungsbeschränkungen keine Rolle mehr. Diejenigen, die wochenlang jeden im Internet niedergebrüllt hatten, der auch nur den leisesten Zweifel an den weitreichenden Anti-Corona-Reglementierungen äußerte, scherten sich plötzlich...

# Behördenwillkür – Corona oder sonstige Maßnahmen, ohne rechtliches Gehör

Dieser Einsatzleiter hätte am Samstag der Held des Tages sein können. Man sieht es ihm in seinem Gesicht an, wie er mit sich kämpfte. Mehrfach wurde er aufgefordert, die einmalige Chance zu haben das Richtige zu tun. Falls er deshalb seinen Job verlieren würde, würden die 1,3 Millionen Anwesenden, jeder ein Euro spenden und seine finanzielle Zukunft und die seiner Familie wäre gesichert gewesen. Diese Mist-Medien + Regierung können weiter tun und schreiben was sie wollen. Dieses hier können Sie nicht mehr gewinnen. youtu.be/SmLLzSGGH-E

Lade Inhalt, bitte warten.
Gerold hat eine neue Diskussion erstelltgestern

„Wo bleibt der Gleichheitsgrundsatz im...

Wenn diese bürgerliche Demonstration der Mitte am Wochenende eines gezeigt hat, dann dieses: „Es wurden eklatanten Schwächen der ‚parlamentarischen Demokratie‘ sichtbar. Oder besser noch „Rumpfteile“ davon, wie immer man das sehen möchte. Die parlamentarische und mediale Gegenposition verliert sich da nur noch in „Abwehrmechanismen“, in der irrigen Annahme, sie hätten das noch irgendwie im Griff. Das „Geschriebene“ ist da die eine Sache. Bilder und Netzvideos eine andere. Also weiter, Schaden begrenzen. Diffamieren und weiter „Kleinhalten.“ Gezeigt hat es denen die vor Ort stundenlang in der Hitze ausharrten und dennoch sich ihr „Friedens-Happening“ nicht verderben ließen. - Sie in dem Glauben zu halten, durch Abbruch der Veranstaltung „nach Hause schicken zu könne!“, zeigt die ganze nicht empathische und ohnmächtige Situation der „Regierungsverantwortlichen“. Ich würde, wenn ich Hunderte Kilometer vorher angereist wäre, mich auch...

# Behördenwillkür – Corona oder sonstige Maßnahmen, ohne rechtliches Gehör
Petroantwortete in der Diskussion Angela, dass Volk war da! ;) gestern

Ach ja, die realitätsfernen Grünen. Die haben vermutlich überhaupt nicht mitgekriegt, dass die Bahn schon längst nicht mehr kontrolliert. Ich fahre Bahn. Was träumt ihr denn? Es ist vorbei! Kapiert es endlich.

Empfohlene Webseiten

WiederVerstand2020   Waldemar`s Socialblog    Interessengemeinschaft Bürgerforum BASISDEMOKRATISCHES ALTERNATIVFORUM  

     

 

Neben Netzwerk für Freunde habe ich noch 3 weitere soziale Netzwerke (WiederVerstand2020, Interessengemeinschaft Bürgerforum, Basisdemokratisches Alternativforum) Alles eigenständige Webobjekte von mir, je nach Interesse oder Bedarf nutzbar. Kostenlos, versteht sich. Meine Alters-Hobby`s für Jedermann, welcher daran Interesse hat.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.