Ein ausagekräftiger Beitrag, Thorben, dem ich in allem zustimme! Mag auch keine Weihnachtsmärkte und gehe da nicht mehr hin. Wenn es mir gesundheitlich besser ginge, wäre ich heute im Antoniusheim, in meines Sohnes Behindertengruppe, zum Adventsliedersingen und Musizieren und Geschichten vorlesen, bei Kaffee und selbstgemachten Plätzchen der Gruppe. Ist immer sehr schön und feierlich!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.