Deftige & Feine Landküche

Deftige & Feine Landküche

Kochen, Backen als Leidenschaft für Deftige & Feine Landküche

 
Ferdinand hat eine neue Diskussion erstellt1 Woche

Herzhaftes Rindergulasch für vier Personen

Zutaten: 750 g Gulasch vom Rind (z.B. Nacken) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 EL Tomatenmark 2 Teelöffel Paprikapulver 2 EL saure Sahne ½ TL Cayennepfeffer ½ TL Kümmel ½ TL Muskatnuss 1 gr. Lorbeerblatt 400 ml gehackte Tomaten aus der Dose 400 ml Wasser 1 grüne Paprika 1 rote Paprika Salz und Pfeffer und Rotwein zum Abschmecken kaltgepresstes Rapsöl zum Anbraten Zubereitung: Ich erhitze das Rapsöl bei hoher Hitze in einem ziemlich großen Topf oder Bräter auf hohe Hitze und brate das Fleisch unter häufigem Wenden mit einem Holzkochlöffel an. Nun hacke ich die Knoblauchzehe in feine Stückchen und schneide die Zwiebel in feine Scheiben (od. halbe...

Deftige & Feine Landküche

Da ich mir schon mal Gedanken dazu gemacht habe wie ein gutes Gulasch gelingen kann und Rezepte angekündigt habe, so will ich auch welche öffentlich machen - egal ob sie von den derzeit wenigen Mitgliedern noch kommentiert werden.

Ferdinand hat eine neue Diskussion erstellt2 Wochen

Der gute Typ: Das perfekte Gulasch

Für ein perfektes Gulasch, sollte man unbedingt auf Fleischqualität und die richtige Zubereitung achten, dann gelingt es allemal und eine Belobigung durch unsere Essens-Gäste ist uns sicher. Bild: oetker.de Für Gulasch werden üblicherweise Rinder- oder Schweinefleisch oder diese Fleischzutaten halb und halb verwendet. Dabei sollten wir beachten, dass beide Fleischsorten unterschiedliche Schmorzeiten bekommen. Bei größeren Mengen bereite ich sie getrennt zu, bereite ich kleinere Mengen (bis 1kg) zu so kommt das Schweinefleisch erst ca. 15 Min. später in den Topf, Aber auch aus Wild (Reh, Hirsch und Wildschwein), Lamm oder Kalb erhält man ein...

Deftige & Feine Landküche

Schönes Rezept, dass ich am zweiten Weihnachtsfeiertag ausprobieren werde, da ich dann alleine bin. Entenkeule habe ich mir schon besorgt.

Hallo Rosi, danke für dein Weihnachtsmenü. Sehr schön, dass du auch die einzelnen Nährwerte gleich mit aufgedröselt hast. Bin gespannt, vielleicht kommt da noch einiges mehr. Immerhin haben wir einen Mädelsüberschuss bei uns.

Rosi hat eine neue Diskussion erstellt1 Monat

Entenkeule in Orangensoße mit Schmoräpfeln und Klößen

Rezept für 4 Personen - Zubereitung ca. 100 Minuten Zubereitung: Entenkeule in Orangensoße mit Schmoräpfeln und Klößenen Backofen auf 150 °C vorheizen. 4 Entenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Brat- & Frittieröl in einem großen Bräter erhitzen und die Keulen darin rundherum kräftig anbraten. Mit 500 ml Wasser ablöschen, 1 Lorbeerblatt, eine halbe Zimtstange und 1 Sternanis zugeben. Den Bräter mit einem Deckel abdecken und die Entenkeulen für ca. 1,5 Stunden im vorgeheizten Ofen schmoren. In der Zwischenzeit die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Apfelviertel jeweils in 3 Spalten schneiden. 1 EL Butter in einer...

Deftige & Feine Landküche
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.