# Bücherbox

# Bücherbox

Sieh, was was unsere Mitglieder dazu schreiben, und nimm an deren Unterhaltung teil.

 
Ferdinand hat eine neue Diskussion erstellt1 Monat

Letzter Wille der Kaiserin

Beitrag von T-Online.de vom 22.12.2019 Kaiserin Sissi von Österreich Wie Sissis Erbe bis heute Flüchtlingen hilft: Über die österreichische Kaiserin Elisabeth werden viele Geschichten erzählt. Nur wenig bekannt ist, dass Sissis Testament bis zum heutigen Tag Auswirkungen hat. Für die kaiserliche Familie hatte Sissi fast nur Spott übrig. "Ihr lieben Völker im weiten Reich, so ganz im Geheimen bewundere ich euch: Da nährt ihr mit eurem Schweisse und Blut, Gutmütig diese verkommene Brut." So Abfälliges reimte Kaiserin Elisabeth (1837–1898) über das Herrschergeschlecht der Habsburger. Die von Romy Schneider in den "Sissi"-Filmen – auch dieses...

# Bücherbox
Emilyantwortete in der Diskussion 2 Monaten

Ich bin erschüttert. Meine kleine Tochter ist 8 Monate alt. Mit 1/12 Jahren könnte sie in die Frühkita (Krippe) gehen und ich wieder halbtags arbeiten. Bei uns auf dem Lande ist es so gewiss nicht wie in Berlin. Welche Erfahrungen haben andere Mütter mit der Krippe gemacht würde mich interessieren. Wer weiß da mehr im Netzwerk?

Rosiantwortete in der Diskussion 2 Monaten

Es ist kaum vorstellbar was in Kitas alles passiert. Total überforderte Erzieherinnen. Unqualifiziertes Personal. Aber auch uneinsichtige Mütter, die die Verantwortung und Erziehung an die Kitapforte glauben abgeben zu können.

Ist sicher wieder einmal erfrischend etwas Authentisches zu lesen, als immer nur diese Horrorszenarien im Netz.

Nena hat eine neue Diskussion erstellt4 Monaten

Der Tag, an dem meine Tochter verrückt wurde (Eine wahre...

In Zeiten der Verwirrung. Damit ist nicht Greta Thunberg gemeint. Das wäre wohl hier augenblicklich das nahe liegende. Dennoch handelt es sich um eine wahre Geschichte von Michael Greenberg die ich gerade gelesen habe. Michael Greenberg schreibt authentisch von seinem eigenen Leben. „Am 5. Juli 1996 wurde meine Tochter verrückt.“ Mit diesem scheinbar emotionslosen Satz beginnt der amerikanische Autor Michael Greenberg das Buch, das den großen Wendepunkt seines Lebens beschreibt. Seine Tochter Sally ist gerade fünfzehn und lebt mit ihrem Vater und dessen neuer Freundin Pat in einer Wohnung in Manhattan. Mehr oder weniger führt die kleine...

# Bücherbox
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.