Responsive Ad Area

Vernetzung ist angesagt

Die Schizophrenie der Tagesschau sollte gezeigt werden

Was das eigentlich ist, weiss kein Mensch. Es ist ein Erleben, das sich durch eine Verselbstständigung der Wahrnehmung kennzeichnet. Ein Mensch verliert die Kontrolle über sein Denken und sein Fühlen, und somit seine vertraute Verbundenheit mit dem alltäglichen Leben. Dieser Zustand erscheint fremd und bereitet Angst; sowohl dem Menschen selbst als auch seinem Umfeld. – aber diese Angst ist gewollt. Deshalb ist es an der Zeit der Vernünftigen sich endlich zu vernetzen und nicht mehr gegeneinander zu arbeiten. – Berlin hat gezeigt, dass das funnktioniert. Wir alle sind Menschen und wollen wir nicht zu Unwesen werden wie die augenblickliche Politik und Ordnungsmacht, müssen wir uns Vernetzen. Je mehr um zu besser. Sonst wird die Menschheit untergehen.

Zur Werkzeugleiste springen